Versand und Zahlungsbedingungen

Versand- und Zahlungsbedingungen

1. Versand

1.1. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt mit DHL.

1.2. Wir versenden standardmässig nur nach Deutschland. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an info@tantetilli.de und nennen uns den Artikel, die Menge und die Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir in das gewünschte Land versenden können und Ihnen - sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeiten und die Kosten bei unserem Versanddienstpartner erfragen müssen.

2. Versandkosten innerhalb Deutschlands

3.1. Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pro Bestellung bei Versand mit

- Deutsche Post Maxibrief mit Sendungsverfolgung 3,90 EUR bis maximal 20 Euro, sowie beschränkt auf einzelne Artikel, 

- DHL 6,99 EUR

Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 100,00 EUR versenden wir frachtfrei.

Achtung, für den Versand in andere Länder gelten andere Versandkosten!

3.  Zahlungsbedingungen

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

3.1  Vorauskasse per Banküberweisung - zahlbar innerhalb von 7 Tagen

3.2. PayPal - sofort

4. Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Wir versenden standardmäßig nur nach Deutschland. 

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da
eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.
Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

Gutscheine werden dem Kunden wie folgt überlassen:
- postalisch  

Die Lieferzeit ist abhängig von der Art des Artikels.

Individuell gefertigte Waren, haben eine Lieferzeit von maximal 14 Werktagen. 

Geschenkgutscheine von 1-3 Werktagen.

 

Zuletzt angesehen