Wie alles begann - Tante Tilli - die Leidenschaft zum Islandpferd und der Näherei

1975 erblickte ich das Licht der Welt im schönen Bergischen Land.
Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, welcher Pferdenarr einmal in mir stecken würde.

Neben einer Ballettausbildung, haben mich in früher Kindheit schon immer Pferde in ihren Bann gezogen, dem ich bis heute verfallen bin.

Vor etlichen Jahren wurde mein Wunsch erfüllt  und ich konnte ein Islandpferd mein eigen nennen.

Diese Liebe und Leidenschaft hält bis heute an und ist auch mit der Grund warum ich Tante Tilli ins Leben gerufen habe.

Da Isländer bekanntlich Herdentiere sind, blieb es bis heute natürlich nicht nur bei einem :-)

Nach einigen Jahren und der Geburt unserer letzten Tochter, habe ich mich wieder dazu entschieden, meine mittlerweile verstaubte Nähmaschine auszupacken.

Der Grund dafür war, dass man eigentlich nie die Sachen findet, die man gerne hätte oder die z.B. zu bereits vorhanden Kleidungsstücken oder Accesoires passen.

Mein Kleidungsstil war schon immer ein wenig außergewöhnlich ... ja ich mag bunt und einzigartig :-) und mein Ziel ist es der maschinell gefertigten Kleidungsindustrie zu entfliehen.

Die Dinge und Designs, die in meinem Kopf bereits fertig sind, in einzigartige und individuelle Kleidungsstücke umzuwandeln, die es so nicht von der Stange zu kaufen gibt.

Neben meinem Vollzeitjob als Buchhalterin, bin ich seit 2016 der kreative Kopf, hinter Tante Tilli und ich liebe was ich tue, diese Passion lebe ich mit Tante Tilli jeden Tag !

So hat sich in den letzten Monaten nicht nur mein Fuhrpark stetig erweitert, sondern auch mein Sortiment.

Dazu gehören eine Overlock, eine normale Nähmaschine und ein Schneideplotter.
Vor einiger Zeit habe ich mir meinen Herzenswunsch, von einer Stickmaschine erfüllt, mit der sich noch viel schönere Veredelungen auf jedes einzelne Stück zaubern lassen.

Jedes meiner gefertigten Werke ist ein Unikat mit der Liebe und Leidenschaft zum Detail!

Keines meiner Unikate erinnert an die maschinell hergestellte Massenindustrie - und ist einzigartig, wie jeder von uns und Du kannst ein Teil davon sein!

 

Ich liebe was ich tue,

diese Passion lebe ich

jeden Tag!

Wie alles begann - Tante Tilli - die Leidenschaft zum Islandpferd und der Näherei

1975 erblickte ich das Licht der Welt im schönen Bergischen Land.
Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, welcher Pferdenarr einmal in mir stecken würde.

Neben einer Ballettausbildung, haben mich in früher Kindheit schon immer Pferde in ihren Bann gezogen, dem ich bis heute verfallen bin.

Vor etlichen Jahren wurde mein Wunsch erfüllt  und ich konnte ein Islandpferd mein eigen nennen.

Diese Liebe und Leidenschaft hält bis heute an und ist auch mit der Grund warum ich Tante Tilli ins Leben gerufen habe.

Da Isländer bekanntlich Herdentiere sind, blieb es bis heute natürlich nicht nur bei einem :-)

Nach einigen Jahren und der Geburt unserer letzten Tochter, habe ich mich wieder dazu entschieden, meine mittlerweile verstaubte Nähmaschine auszupacken.

Der Grund dafür war, dass man eigentlich nie die Sachen findet, die man gerne hätte oder die z.B. zu bereits vorhanden Kleidungsstücken oder Accesoires passen.

Mein Kleidungsstil war schon immer ein wenig außergewöhnlich ... ja ich mag bunt und einzigartig :-) und mein Ziel ist es der maschinell gefertigten Kleidungsindustrie zu entfliehen.

Die Dinge und Designs, die in meinem Kopf bereits fertig sind, in einzigartige und individuelle Kleidungsstücke umzuwandeln, die es so nicht von der Stange zu kaufen gibt.

Neben meinem Vollzeitjob als Buchhalterin, bin ich seit 2016 der kreative Kopf, hinter Tante Tilli und ich liebe was ich tue, diese Passion lebe ich mit Tante Tilli jeden Tag !

So hat sich in den letzten Monaten nicht nur mein Fuhrpark stetig erweitert, sondern auch mein Sortiment.

Dazu gehören eine Overlock, eine normale Nähmaschine und ein Schneideplotter.
Vor einiger Zeit habe ich mir meinen Herzenswunsch, von einer Stickmaschine erfüllt, mit der sich noch viel schönere Veredelungen auf jedes einzelne Stück zaubern lassen.

Jedes meiner gefertigten Werke ist ein Unikat mit der Liebe und Leidenschaft zum Detail!

Keines meiner Unikate erinnert an die maschinell hergestellte Massenindustrie - und ist einzigartig, wie jeder von uns und Du kannst ein Teil davon sein!

 

Ich liebe was ich tue,

diese Passion lebe ich

jeden Tag!